Montag, 02. Mai 2016

Kerry und Lawrow rufen Syrer zu Einhaltung der Waffenruhe auf

Die Außenminister Russlands und der USA haben die Konfliktparteien in Syrien zur Einhaltung des Waffenstillstands aufgerufen.

John Kerry
John Kerry - Foto: © LaPresse

US-Außenminister John Kerry telefonierte deswegen am Montag mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow.

Nach russischen Angaben in Moskau stimmten sie ihre Positionen vor der geplanten Fortsetzung der Syrien-Gespräche Mitte Mai in Genf in der Schweiz ab.

Kerry hatte vor dem Telefonat gefordert, Moskau solle Druck auf das syrische Regime machen, damit es seine Luftangriffe auf die Großstadt Aleppo einstellt. Der UN-Syrien-Vermittler Staffan de Mistura wird am Dienstag in Moskau erwartet.

apa/dpa 

stol