Donnerstag, 24. Mai 2018

Kiew zahlt Trump-Anwalt für Treffen mit US-Präsidenten

Donald Trumps Anwalt Michael Cohen hat offenbar mindestens 400.000 Dollar aus Kiew erhalten, um ein Treffen zwischen dem US-Präsidenten und dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko zu organisieren. Der britische Sender BBC beruft sich in seinem Bericht auf ungenannte Quellen in Kiew, eine davon ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter.

Michael Cohen bestreitet die Vorwürfe. - Foto: APA (AFP/Getty)
Michael Cohen bestreitet die Vorwürfe. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol