Montag, 01. Oktober 2018

Kinder bei Anschlag auf EU-Fahrzeug in Somalia getötet

In Somalia sind nach Polizeiangaben bei einem Anschlag auf ein Militärfahrzeug der EU mindestens vier Zivilisten getötet worden. Dabei handelt es sich um Kinder, die zum Zeitpunkt der Explosion am Anschlagsort vorbeiliefen, wie der Polizist Ali Hassan am Montag sagte. Weitere Zivilisten seien verletzt worden. Ob auch Insassen des EU-Fahrzeuges verletzt oder getötet wurden, war zunächst unklar.

Foto: © shutterstock

stol