Dienstag, 02. August 2016

Kinder-Freilufttheater auf Schloss Rametz

Kinder-Freilufttheater, das begeistert: Im August ist auf Schloss Rametz in Meran/Obermais das Kinderstück "Schaurige Schurken" zu sehen.

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

Nachdem das Kinder-Freilufttheater 2014 („Idris und Duria“ von Waltraud Holzner) rund 1300 Zuschauer begeisterte und im letzten Jahr („Zugvögel“ von Raffaella Schöbitz) rund 1200 Zuschauer bei 10 Vorstellungen auf ihre Kosten kamen, will man im heurigen August noch einen drauf setzen. 

Für August 2016 steht die Uraufführung des Kinderstückes „Schaurige Schurken“ von Brigitte Knapp auf dem Programm. 

Der Inhalt 

Spinne, Ratte, Ohrwurm und Wespe sind Nachbarn mit nur einer Gemeinsamkeit, sie erzeugen bei allen Ekel. Als eine hungrige Zecke zu ihnen stößt, beherrscht auch sie zunächst die Angst.

Doch als einer von ihnen in Gefahr gerät, verbünden sie sich. Eine tierisch witzige Geschichte über Außenseiter und Vorurteile, schlussendlich aber Mitgefühl und Aufrichtigkeit. Denn, nur Hass macht wirklich hässlich.

Die Autorin

Die in Südtirol zuletzt durch ihre Stücke „Die Quittung“ und „Obstmarktgeschichten“ (beides war an der Carambolage in Bozen zu sehen) bekannte Autorin Brigitte Knapp, ist Vereinsmitglied von freiluft und hat für dieses Jahr den Wunsch nach einem unterhaltsamen und doch anspruchsvollen Text in die Tat umgesetzt. In „Schaurige Schurken“ verarbeitet sie aktuelle Themen kindgerecht und mit einer gesunden Portion Humor.

Die Aufführungen 

Spielort wird wiederum Schloss Rametz in Meran Obermais sein. Die Premiere des Stücks stand am Freitag, 5. August, auf dem Programm. 

Weitere Aufführungstermine, jeweils um 19.00 Uhr:

Samstag, 06.08.2016
Donnerstag, 11.08.2016
Freitag, 12.08.2016
Sonntag, 14.08.2016
Mittwoch, 17.08.2016
Donnerstag, 18.08.2016
Freitag, 19.08.2016

Auf der Bühne werden u.a. Marika Kaserer, Sabine Ladurner, Veronika Leiter, Ivo F. Egger, Hannes Holzer und Stefano Marcello zu sehen sein.

Regie führt Gabriela Renner, die Kostüme gestaltet Christina Khuen.

Weitere Informationen gibt es unter www.freiluft.it

STOL war bei der Premiere on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol