Mittwoch, 28. Oktober 2015

Kirche St. Johann im Dorf öffnet ihre Tore

Am Samstag 31. Oktober öffnet der Touring Club Italiano in Bozen, zum letzten Mal in diesem Jahr, die Tore der Kirche St. Johann im Dorf mit Möglichkeit eines Besuches der Domschatzkammer Bozen.

Badge Local

Dank der Freiwilligen des Touring Club Italiano in Bozen wird es wieder die Gelegenheit geboten, das kostbare mittelalterliche Kulturdenkmal der Stadt  Bozen zu besichtigen.

Am Samstag, 31. Oktober wird die Kirche St. Johann im Dorf von 10,00 bis 12,30 Uhr für alle Besucher kostenlos zugänglich. Das mittelalterliche Kirchlein, das bedeutende Fresken aus dem 14. Jahrhundert beherbergt, konnte jeden letzten Samstag des Monats, bis Ende Oktober, besichtigt werden.

Zudem wird die Möglichkeit geboten, die Domschatzkammer Bozen, Museum sakraler Kunst, zu besichtigen. 

Dieses Vorhaben, das sich in das nationale Projekt  "Aperti per Voi " eingliedert, wurde in Bozen, dank der Zusammenarbeit mit der Dompfarre Bozen gestartet.

Es begrüßen Francesca Witzmann und Antonietta Melchiori. Der Eintritt ist frei.

stol