Freitag, 8. September 2017

KitzCharity Trophy - Für einen guten Zweck auf die Streif

Von 1998 bis 2016 haben 41 in Not geratene Südtiroler Bergbauernfamilien eine finanzielle Unterstützung aus dem jährlichen KitzCharity Trophy erhalten. Das sind insgesamt 169.000 Euro, die Dr. Klaus Reisch über den Bäuerlichen Notstandsfonds (BNF) den betroffenen Familien zur Verfügung gestellt hat. Dank der guten und langjährigen Zusammenarbeit steht dem BNF für 2017 ein weiterer Betrag bereit.

Gruppenfoto auf der VIP-Tribühne am Zielhaus









stol