Samstag, 17. Mai 2014

Kolumbiens Regierung und Rebellen verbünden sich im Anti-Drogen-Kampf

Neun Tage vor der Präsidentenwahl in Kolumbien haben die Regierung und die marxistische Guerillaorganisation Farc einen weiteren Erfolg in ihren Friedensgesprächen erzielt.

stol

Alle Meldungen zu: