Dienstag, 5. September 2017

Kompakter Festivalauftakt von Transart17

Vom 7. bis zum 27. September ist es wieder so weit: Transart, das Festival für zeitgenössische Kultur, setzt in seiner 17. Ausgabe unverkennbare Akzente im Zeichen von experimenteller und innovativer Gegenwartskultur. Nach der Eröffnung des Festival HUB im Stadtmuseum am Donnerstag Abend folgt mit der cult.night, einem ganzen Tag mit unerhörter Musik an der Uni Bozen, dem Clubbing und der Inuksuit für bis zu 99 Perkussionisten am Vigiljoch gleich in den ersten Festivaltagen ein dichtes, vielseitiges Programm.









stol