Montag, 22. Januar 2018

Kompromiss in den USA: „Shutdown“ praktisch beendet

Nach einem nervenaufreibenden Wochenende lichtet sich der politische Nebel in Washington: Der „Shutdown“ geht zu Ende, ehe er richtig greifen konnte. Viele Betroffene atmeten auf. Das politische Schachern dürfte jedoch weitergehen.

Foto: © shutterstock

stol