Sonntag, 07. Dezember 2014

Konto von Ex-Vatikanbank-Chef eingefroren

Der ehemalige Vatikanbank-Chef Angelo Caloia, der bis 2009 an der Spitze des Geldhauses stand, soll dem Vatikan mit intransparenten Immobiliengeschäften einen schweren finanziellen Schafen zugefügt haben.

Er soll Immobilien in Milliardenhöhe verschleudert haben: Angelo Caloia, ehemaliger Chef der Vatikanbank.
Er soll Immobilien in Milliardenhöhe verschleudert haben: Angelo Caloia, ehemaliger Chef der Vatikanbank. - Foto: © LaPresse

stol