Mittwoch, 19. Oktober 2016

Kontroverse in Tschechien wegen Besuchs des Dalai Lama

In Tschechien ist eine Kontroverse um den Besuch des geistigen Oberhaupts der Tibeter, des Dalai Lama, entflammt. Er hatte Anfang der Woche Prag besucht und dabei zwei Regierungspolitiker offiziell getroffen. Die vier höchstrangigen Vertreter des Staates, inklusive Präsident Milos Zeman, distanzierten sich daraufhin von dem Treffen, um die Beziehungen mit China nicht zu stören.

Rund um den Besuch des Dalai Lama ist in Tschechien eine Kontroverse ausgebrochen.
Rund um den Besuch des Dalai Lama ist in Tschechien eine Kontroverse ausgebrochen. - Foto: © APA/EPA

stol