Samstag, 28. September 2019

Kräuterfestival in Sand in Taufers

Am Samstag, 5. Oktober, dreht sich in Sand in Taufers alles rund um Alpenkräuter, deren Produktvielfalt, Heilwirkung und Anwendungsmöglichkeiten. Von 10 bis 18 Uhr ist für viel Programm gesorgt.

Foto: Manuel Kottersteger
Foto: Manuel Kottersteger

Kräutermarkt, Kräutergerichte, Kräuterwanderungen, Kräuterkosmetik, Kräutersammlung sowie ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß, Musik, Workshops und Vorträgen: Die Vereinigung der Südtiroler Kräuteranbauer stellt am Samstag, 5. Oktober, ihre Produktvielfalt vor.

Im Rahmen eines Kräuterfestes im Tubris-Zentrum von Sand in Taufers erfährt der Besucher zum Beispiel, wie Kräutersalz hergestellt wird, welche Arten es gibt, wie sie verwendet werden.

Die engagierten Mitglieder des Vereins bauen ihre Kräuter schonend, nachhaltig und biologisch an, vermeiden chemische Düngung, nutzen günstige Gebirgslagen und beste Voraussetzungen für Anbau, Kultur, Ernte. Sie stellen Kräutermischungen für Heubäder her, Tinkturen, Schnäpse. Ätherische Öle gehören ebenso zum Sortiment wie Salben, Tees, Gewürze, Gelees, Kosmetika. Oder auch Lebensmittel wie Käse, Honig, Aufstriche.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Das Angebot ist reichhaltig und vielfältig, genauso wie das Rahmenprogramm des Festivals. So zeigt etwa die Naturführerin und Gesundheitsberaterin Christiane Gruber „heilsame Wildkräuterkosmetik zum Selbermachen“ in einem Workshop. Der Bioland-Südtirol-Geschäftsführer Reinhard Verdorfer gibt Antworten auf die Frage "Was ist bio?" in einem Infotreff.

Und Dipl.-Ing. Sarah Lechthaler verrät Wissenswertes zur „Wildkräutersammlung in Südtirol“. Die bekannte Meisterköchin Tina Marcelli lässt sich in die Pfanne schauen - bei der Herstellung köstlicher Kräutergerichte, die die Gäste natürlich genießen dürfen. Die Kinder „basteln“ Teemischungen, dürfen Tontöpfe bemalen, spielen und Spaß haben.

Der Tauferer Kräuterführer Mario Larcher nimmt alle Interessierten mit auf eine Wanderung zur Entdeckung der Kräuter und deren Standorte, und das Menglstoandl-Trio sorgt für feine musikalische Untermalung des Kräuter-Tages. Silvia Fontanive führt - versiert wie immer - durchs Programm. Informationen im Tourismusverein Sand in Taufers.

Alle Infos unter https://www.suedtirol-kraeuter.it/

STOL ist on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol