Mittwoch, 08. Juni 2016

Krankenhaus: Berlusconis Gesundheitszustand ist „gut“

Der italienische Ex-Premier Silvio Berlusconi befindet sich nach seiner Spitalsaufnahme wegen Herzproblemen in einem „guten Zustand“. Dies teilte die San-Raffaele-Klinik in Mailand am Mittwoch mit. Die Untersuchungen am 79-jährigen verliefen „positiv“, hieß es. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Foto: © LaPresse

Berlusconi war am Dienstag in der Klinik aufgenommen worden. Eine Sprecherin seiner Partei Forza Italia hatte umgehend versichert, dass Berlusconis Zustand nicht Besorgnis erregend sei. Behandelt wird Berlusconi von seinem persönlichen Arzt Alberto Zangrillo.

2006 hatte sich Berlusconi in den USA einen Herzschrittmacher implantieren lassen.

In den vergangenen Tagen hatte Berlusconi an mehreren Wahlveranstaltungen für seine Partei in Hinblick auf die Kommunalwahlen am Sonntag teilgenommen. Seine Mitarbeiter schlossen nicht aus, dass Berlusconis Herzprobleme auf die Anstrengungen wegen des Wahlkampfes zurückzuführen seien.

apa/reuters

stol