Mittwoch, 22. Juli 2020

Krankenhaus-Serie „Grey's Anatomy“ will Corona thematisieren

Die Krankenhaus-Serie „Grey's Anatomy“ will in künftigen Folgen die Coronavirus-Pandemie zum Thema machen. „Es ginge gar nicht, eine seit langem laufende Mediziner-Serie zu sein und das Topthema der Medizin unserer Lebenszeit zu ignorieren“, sagte Produzentin Krista Vernoff Medienberichten vom Mittwoch zufolge bei einer Online-Diskussionsrunde.

Die Autoren der Serie unterhielten sich derzeit mit Ärzten über deren Erfahrungen mit der Pandemie. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen