Freitag, 09. August 2019

Kreuz, Bild und Helm für Invaliden

Südtiroler Prominente haben für eine Aktion der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC) persönliche Objekte zur Versteigerung gespendet. Der Erlös kommt Projekten der ANMIC zu Gute.

Bischof Ivo Muser spendete ein äthiopisches Segenskreuz für die Aktion der Vereinigung von Zivilinvaliden.
Badge Local
Bischof Ivo Muser spendete ein äthiopisches Segenskreuz für die Aktion der Vereinigung von Zivilinvaliden.

Ob religiöse Symbole, Sportgeräte oder imposante Kunstwerke, die Südtiroler Promis haben ihre Wohnungen auf der Suche nach interessanten Objekten durchforstet. Diese spenden sie für die Wohltätigkeitsversteigerung der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC).

Insgesamt nahmen mehr als 70 Südtiroler Prominente an diesem Projekt teil und spendeten etwas Persönliches oder bieten ein besonderes Erlebnis an.

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol