Freitag, 30. März 2018

Kreuzweg mit Papst in Rom, Prozessionen in Jerusalem

Papst Franziskus gedenkt am Karfreitag der Kreuzigung Jesu. Im Petersdom feiert das Katholiken-Oberhaupt zunächst eine Messe (17.00 Uhr), in der er an das Leiden Jesu erinnert. Als Höhepunkt leitet der Papst danach den traditionellen Kreuzweg am Kolosseum in Rom (21.15 Uhr). Zehntausende Menschen verfolgen die Prozession, bei der in 14 Stationen der Weg Jesu ans Kreuz nachgestellt wird.

Rund um Ostern herrscht großer Andrang in der Jerusalemer Grabeskirche Foto: APA (AFP)
Rund um Ostern herrscht großer Andrang in der Jerusalemer Grabeskirche Foto: APA (AFP)

stol