Samstag, 27. Februar 2016

Kritische „Mein Kampf“-Ausgabe wird zum Bestseller

Die kritische „Mein Kampf“-Ausgabe des Münchner Instituts für Zeitgeschichte (IfZ) wird zum Bestseller. Seit Erscheinen des Buches Anfang Jänner wurde es nach IfZ-Angaben bereits rund 24.000 Mal verkauft.

Derzeit wird schon die dritte Auflage in den Handel gebracht. „Die Nachfrage ist durchaus da“, sagte eine IfZ-Sprecherin in München.

Das Institut hatte Adolf Hitlers Hetzschrift Anfang des Jahres nach jahrelanger Arbeit als kritische Edition auf den Markt gebracht.

Aus Rückmeldungen des Buchhandels wisse das Institut, dass es in erster Linie von geschichts- und politikinteressierten Lesern gekauft werde, sagte die Sprecherin.

apa/dpa

stol