Sonntag, 05. August 2018

Kroatien feiert „Tag des Sieges”

Mit einer großen Militärzeremonie auf der Festung Knin hat Kroatien am Sonntag des 23. Jahrestages der Rückeroberung der serbisch besetzten Landesteile gedacht. Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic nahm die damalige Militäraktion gegen Kritik in Schutz. „Oluja” sei „Schulbeispiel” einer erfolgreichen Operation, „die heute an vielen Militärschulen der Welt unterrichtet wird”, betonte sie.

Grabar-Kitarovic verteidigt damalige Militäraktion Foto: APA (AFP/POOL)
Grabar-Kitarovic verteidigt damalige Militäraktion Foto: APA (AFP/POOL)

stol