Sonntag, 19. Juli 2015

Ku-Klux-Klan demonstrierte für Südstaatenflagge in South Carolina

Anhänger der rassistischen und gewaltbereiten Organisationen wie der Ku-Klux-Klan haben im US-Bundesstaat South Carolina für die umstrittene Konföderiertenflagge demonstriert. Mehrere Dutzend Demonstranten zogen am Samstag zum Parlament in der Hauptstadt Columbia, wie die Zeitung „The State“ berichtete. Der Protest verlief demnach weitgehend friedlich.

Foto: © APA/EPA

stol