Freitag, 23. Dezember 2016

Kündigung wegen Kaffeepause

Ein Kunde kommt in eine Bank; als er an der Reihe ist, teilt ihm der Bankmitarbeiter mit, dass er nicht in der Lage sei, die gewünschte Bankoperation durchzuführen, weil er nicht über die notwendigen technischen Kenntnisse verfüge. Außerdem wolle er gerade seine Kaffeepause antreten.

Foto: shutterstock
Foto: shutterstock

stol