Mittwoch, 17. Januar 2018

Kurden in Nordsyrien rufen zum Eingreifen auf Damaskus

Nach Erdogans Drohung einer neuen Militärintervention in Nordsyrien haben die dortigen Kurden die internationale Gemeinschaft zum Eingreifen aufgefordert. Die in Nordsyrien führende Kurdenpartei PYD verurteilte am Mittwoch zugleich Artillerieangriffe der Türkei.

Nordsyrische Kurden fordern zum Eingreifen auf.
Nordsyrische Kurden fordern zum Eingreifen auf. - Foto: © APA/AFP

stol