Freitag, 20. Oktober 2017

Kurz erhält Auftrag zur Regierungsbildung

Bundespräsident Alexander Van der Bellen erteilt ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Freitag den Auftrag zur Regierungsbildung. Danach will der Chef der Volkspartei Gespräche mit allen Parlamentsparteien führen, ehe es in konkrete Koalitionsverhandlungen geht. Präferenzen bezüglich des künftigen Regierungspartners äußerte Kurz bisher nicht.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Sebastian Kurz den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt. - Foto: APA/AFP
Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Sebastian Kurz den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt. - Foto: APA/AFP

stol