Samstag, 17. Februar 2018

Kurz für stärkere Sicherheitspolitik-Zusammenarbeit Europas

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz in seiner Europarede für eine stärkere Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik unter Bedachtnahme auf die unterschiedlichen auch rechtlichen Möglichkeiten der einzelnen Staaten ausgesprochen. Österreich sei bereit, hier seinen Beitrag zu leisten, sagte Kurz.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz in seiner Europarede für eine stärkere Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik ausgesprochen.
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz in seiner Europarede für eine stärkere Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik ausgesprochen. - Foto: © APA

stol