Samstag, 25. Juni 2016

Labour-Abgeordneter will Brexit im Parlament stoppen

Ein Abgeordneter der Labour-Partei will den Brexit mit einer Abstimmung im britischen Unterhaus verhindern.

Kann der Brexit noch verhindert werden?
Kann der Brexit noch verhindert werden? - Foto: © shutterstock

„Wacht auf. Wir müssen das nicht machen“, schrieb David Lemmy aus dem Wahlkreis Tottenham am Samstag auf Twitter. „Wir können diesen Wahnsinn stoppen und diesen Alptraum mit einem Votum im Parlament beenden.“ Schließlich sei das Referendum rechtlich nicht bindend. Der Politiker forderte eine Abstimmung schon in der kommenden Woche.

Nachdem die Briten mit 52 Prozent für den Ausstieg aus der EU gestimmt hatten, zeigten sich viele Brexit-Wähler erschrocken. Fast zwei Millionen Briten forderten bis Samstagabend per Petition ein zweites Referendum, da die Wahlbeteiligung mit rund 72 Prozent zu niedrig und das Ergebnis zu knapp gewesen seien.

dpa

stol