Mittwoch, 05. Juni 2019

Laimburg: Tag der Technik der Weinbauern

Am Donnerstag, 13. Juni, ging der Tag der Technik im Weinbau, veranstaltet vom Verein der Absolventen Landwirtschaftlicher Schulen, über die Bühne.

Der Tag der Technik zog zahlreiche Besucher an. Foto: Karl Portner
Der Tag der Technik zog zahlreiche Besucher an. Foto: Karl Portner

Auf dem Gelände des Versuchszentrums Laimburg in Pfatten konnten Südtirols Weinbauern die neueste Technik im Weinbau begutachten. Das Besondere am Tag der Technik: Es handelte sich nicht nur um eine Maschinenausstellung, sondern die Besucher konnten sich direkt ein Bild vom Einsatz der Maschinen und Geräte machen.

Gründüngung, Einsaattechnik und Bodenvorbereitung im Weinbau -unter diesem Titel fand zudem eine Sonderschau statt.

Gesellschaftliches Ereignis 

Seit über 50 Jahren ist der Tag der Technik im Weinbau ein fachliches und gleichermaßen gesellschaftliches Ereignis und somit ein beliebter Treffpunkt für Interessierte aus Südtirol und den benachbarten Weinbauregionen.

Organisiert wird er vom Verein der Absolventen landwirtschaftlicher Schulen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landwirtschaft, dem Versuchszentrum Laimburg, dem Agrarbetrieb Laimburg und dem Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau.

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol