Dienstag, 14. März 2017

Lana: Carabinieri im Rathaus

Lana – Seit Kurzem sind die Carabinieri im Rathaus untergebracht. Geht es nach der Gemeindeverwaltung, so haben die Carabinieri dort keine bleibende Stätte, sondern sollen in ein Gebäude in der Gampenstraße ziehen. Für die Renovierung dieses Gebäudes hat die Gemeinde bereits 90.000€ beiseite gelegt.

Ptere  Gruber und Philipp Holzer
Badge Local
Ptere Gruber und Philipp Holzer

Um mehr über die ganze Thematik in Erfahrung zu bringen haben die beiden Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit, Peter Gruber und Philipp Holzner eine Anfrage im Gemeinderat eingereicht. 

Darin fragen sie nach den Kosten der Unterbringung im Rathaus, ob die Gemeinde Lana auch für die laufenden Kosten aufkommen muss, ob die Carabinierei Miete bezahlen, ob die versprochene zukünftige Unterkunft in der Gampenstraße fix sei, in wessen Eigentum sich das Gebäude befinde und ob sich die Gemeinde finanziell an der zukünftigen Unterkunft beteilige und wenn ja, aufgrund welcher gesetzlichen Grundlage.

Peter Gruber und Philipp Holzner, Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit

Süd-Tiroler Freiheit, Bozen

stol