Mittwoch, 24. August 2016

Landesberufsschule Tschuggmall: Umschulungslehrgang Metalltechnik

Einen neuen Lehrgang für Metalltechnik bietet die Landesberufsschule Brixen für Handel, Handwerk und Industrie "Christian Josef Tschuggmall" an.

Beim „Umschulungslehrgang Metalltechnik“ erwerben die Schüler Kompetenzen in verschiedenen Bereichen der Metalltechnik mit dem Ziel, eine interessante Stelle in einem Unternehmen der Region zu besetzen.

Eine Schulung, die sich bezahlt macht: Viele Betriebe aus der Region Eisacktal und Pustertal suchen intensiv nach Fachkräften und legen großen Wert auf eine berufsfachliche Ausbildung.

Technisches Zeichnen und vieles mehr

Auf dem Programm stehen in diesem Lehrgang unter anderem Technisch Zeichnen und CAD (Grundlagen), Fertigungstechniken, Automatisierung, Robotik, technische Mechanik und vieles mehr.

Das Programm entspricht grundsätzlich dem Lehrplan bestehender Berufsfachschulen; nach erfolgreicher Prüfung gibt es das Berufsbefähigungszeugnis.

Vorausgesetzt werden Technisches Interesse, Berufsbefähigungszeugnis (Abschluss einer dreijährigen Ausbildung) oder das Abschlussdiplom einer Oberschule.

2 Teile

Der Lehrgang besteht aus 2 Teilen: einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, der im Herbst 2017 beginnt.

Daran anschließend – Sommer 2018 – wird die Abschlussprüfung zur Facharbeiterin bzw. Facharbeiter abgenommen.

Beide Lehrgänge sind berufsbegleitend vorgesehen; Unterricht meist freitags/samstags.

Ein Infoabend findet am Donnerstag, 8. September, mit Beginn um 19 Uhr statt.

Mehr Infos gibt es unter www.tschuggmall.org 

stol