Freitag, 1. Juni 2012

Landesmuseum Tirol: „Blickwechsel“ zwischen Bedrohung und Idyll

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum widmet sich in seiner nächsten Ausstellung dem „Blickwechsel. Landschaft zwischen Bedrohung & Idylle“. Darin werden 90 Werke von der Kunstrichtung „Neue Sachlichkeit“ und dem „Magischen Realismus“ bis heute gezeigt.









stol