Freitag, 04. Mai 2018

Landesrat Schuler am Tschöggelberg

Der SVP Bezirk Bozen Stadt und Land organisierte unter dem Vorsitz des Bezirksobmannes Christoph Perathoner eine offene SVP-Bezirksausschusssitzung. Neben den politischen Anliegen des Tschöggelberges, die von den Bürgermeistern Paul Romen und Angelika Wiedmer vorgetragen wurden, referierte Landesrat Arnold Schuler zum Thema „Südtirol und seine Großraubtiere im Spannungsfeld Landwirtschaft, Tourismus und Naturschutz“. Die Sitzung fand in Mölten statt, wo Bürgermeisterin Angelika Wiedmer als Gastgeberin durch den Abend führte. Rund 150 Besucher diskutierten bei der Sitzung aktiv und teils sehr emotional mit. Die meisten Wortmeldungen betrafen das Thema „Wolf in Südtirol“. Der öffentliche Tenor forderte ganz klar, gezielte Maßnahmen gegen eine Ansiedelung von Wölfen zu setzen, fasste der Bezirksobmann den Diskussionsverlauf zusammen.

Bild (SVP) v. l.: Zublasing, Reckla, Widmann, von Dellemann, Renzler, Fauster, Kienzl, Steger, Perathoner, Schuler, Wiedmer, Romen.
Badge Local
Bild (SVP) v. l.: Zublasing, Reckla, Widmann, von Dellemann, Renzler, Fauster, Kienzl, Steger, Perathoner, Schuler, Wiedmer, Romen.

stol