Montag, 06. Juni 2016

Laue Sommerabende in Trauttmansdorff genießen

So verführerisch duftet es in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff nur an lauen Sommerabenden. Lavendel, Rosen und Jasmin versprühen ihren Charme und sorgen für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre.

Trauttmansdorff nach Feierabend - Foto: Trauttmansdorff
Trauttmansdorff nach Feierabend - Foto: Trauttmansdorff

Unter dem Motto „Trauttmansdorff nach Feierabend“ bleiben die Gärten an den Freitagen im Juni, Juli und August bis 23 Uhr geöffnet und bieten einen langen Aperitif im Palmencafé am Seerosenteich. Begleitet von den Klängen junger Südtiroler Live-Musik werden dort kulinarische Leckerbissen serviert – ideal zu zweit oder mit Freunden.

Spannende Abendführungen in einer abendlichen Stimmung zeigen neue Facetten des Gartens: GartenführerInnen begleiten – je nach Blütenhöhepunkt – zu intensiv duftenden und leuchtenden Pflanzen, in den verbotenen Garten, sowie zu exotischen Lotosblumen, Rosen und Hortensien.

Ein passendes Themengericht im Restaurant Schlossgarten bietet dann den Abschluss dieses Abendprogramms. Freuen Sie sich auf laue Sommerabende in Trauttmansdorff, ab 18.00 Uhr sogar zum vergünstigten Abendtarif von € 6.50!

Trauttmansdorff nach Feierabend

ZEIT: Freitags im Juni, Juli und August 18:00 - 23:00 Uhr
ORT: Palmencafé am Seerosenteich
KOSTEN 11,00 € Aperitivo lungo (Buffet) mit Musik
EINTRITT: Ab 18.00 Uhr Sommerabendticket 6,50 €
INFO: www.trauttmansdorff.it

stol