Mittwoch, 21. Januar 2015

Lawrow wirft Westen Nachlassen im Kampf gegen Nazismus vor

Rund 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hat der russische Außenminister Sergej Lawrow dem Westen ein Nachlassen im Kampf gegen faschistisches Gedankengut vorgeworfen.

stol