Mittwoch, 19. Dezember 2018

Lebende Krippe in Brixen

Nichts ist so eng mit der Adventszeit verbunden wie eine traditionelle Weihnachtskrippe. Seit Jahren gehört die lebende Krippe zu den ganz besonderen Attraktionen auf dem Brixner Christkindelmarkt. Das Meckern der Schafe, Schreien der Esel und der Duft nach frischem Heu wird auch heuer am Samstag, 22. Dezember den Domplatz charakterisieren.

Foto: Helmut Moling
Badge Local
Foto: Helmut Moling

Der Weihnachtliche Umzug mit traditionellem Gesang durch die Altstadt um 15.15 Uhr mit dem Brixner Weihnachtsengel, der Engelschar, den Trommlern, Hirten, Maria und Josef wird für eine Besinnliche Adventstimmung sorgen. 

Besinnliche Weihnachtsstimmung, begleitet von Alpenländischen Gesängen und musikalischen Weisen, vorgetragen vom Kastelruther Männerquartett.

Weihnachtlicher Einzug durch die Altstadt:

Start 15.15 Uhr beim Forum

Großer Graben

Weiße Turmgasse

Pfarrplatz (Gesang und musikalische Darbietung)

Hofburgplatz

Domplatz (Gesang und musikalische Darbietung)

Musikalische Darbietung auf dem Domplatz:

16.30 bis 17.30 Uhr und

18.00 bis 19.00 Uhr

stol