Sonntag, 27. Mai 2018

Lega droht mit Neuwahlen in Italien

Der Stillstand bei den Verhandlungen um eine Regierungsbildung in Italien macht die Parteien in Rom nervös. Entweder die Regierung könne bald ihre Arbeit aufnehmen oder es werde zu Neuwahlen kommen, drohte Lega-Chef Matteo Salvini bei einer Parteiveranstaltung am Samstagabend in Bergamo.

Lega-Chef Matteo Salvini erhöht den Druck. - Foto: APA (AFP)
Lega-Chef Matteo Salvini erhöht den Druck. - Foto: APA (AFP)

stol