Montag, 15. Mai 2017

Lega Nord-Chef Salvini wiedergewählt

Der Chef von Italiens ausländerfeindlicher Lega Nord, Matteo Salvini, ist für ein zweites, vierjähriges Mandat wiedergewählt worden. Der 44-jährige Mailänder setzte sich am Sonntagabend mit 82,7 Prozent der Stimmen bei Vorwahlen durch, an denen sich 150.000 Anhänger der Gruppierung beteiligten.

stol