Samstag, 11. August 2018

Lega trennt sich von Berlusconi noch vor nächster Regionalwahl

Gestärkt durch zunehmende Umfragewerte will die in Italien regierende Lega sich von Forza Italia um Ex-Premier Silvio Berlusconi trennen, mit der sie an den Parlamentswahlen im März teilgenommen hatte. Die Lega wird ohne die Forza Italia an den Regionalwahlen in den Abruzzen am 21. Oktober teilnehmen.

Gestärkt durch zunehmende Umfragewerte will die in Italien regierende Lega sich von Forza Italia um Ex-Premier Silvio Berlusconi trennen.
Gestärkt durch zunehmende Umfragewerte will die in Italien regierende Lega sich von Forza Italia um Ex-Premier Silvio Berlusconi trennen. - Foto: © shutterstock

stol