Mittwoch, 06. Juni 2018

Lega zeigt Verständnis für Doppelpässe für Südtiroler

Der Regierungswechsel in Italien könnte die wegen der Südtirol-Frage gereizte Stimmung zwischen Rom und Wien wieder entspannen.

Foto: © D

stol