Montag, 15. Oktober 2018

Lifeline hat dank Fanta4 genug Geld für neues Rettungsschiff

Die deutsche Organisation Lifeline hat dank prominenter Spenden genug Geld für die Anschaffung eines zweiten Schiffes gesammelt. Wie die „Sächsische Zeitung” am Montag berichtet, machte am Wochenende eine Großspende der Rap-Gruppe „Fantastische Vier” die nötigen 475.000 Euro komplett.

Die Rapper spendeten ihr Preisgeld der NGO Lifeline Foto: dpa
Die Rapper spendeten ihr Preisgeld der NGO Lifeline Foto: dpa

stol