Mittwoch, 07. Dezember 2016

Linksradikale protestierten vor Scala-Premiere in Mailand

Vor Beginn der Saisonpremiere der Mailänder Scala ist es am Mittwochabend zu einem Protest linksradikaler Anhänger gekommen. Die Demonstranten, die für Sozialwohnungen und Beschäftigung protestierten, versuchten eine Polizeisperre zu umgehen und sich der Scala zu nähern. Dabei warfen sie Rauchbomben.

stol