Montag, 10. Juli 2017

Lizenzentzug für „faschistische“ Badeanstalt bei Venedig

Die italienische Polizei hat den Inhaber einer Badeanlage in Chioggia bei Venedig mit dem Vorwurf angezeigt, faschistische Propaganda zu betreiben.

Der „faschistischen“ Badeanstalt bei Venedig droht der Lizenzentzug wegen Verherrlichung des Faschismus.
Der „faschistischen“ Badeanstalt bei Venedig droht der Lizenzentzug wegen Verherrlichung des Faschismus. - Foto: © shutterstock

stol