Montag, 01. Oktober 2018

London fordert Verhandlungen über eigene Brexit-Vorschläge

Der britische Finanzminister Philip Hammond hat Brüssel aufgefordert, sich bei den Brexit-Gesprächen auf die Vorschläge aus London einzulassen. EU-Ratspräsident Donald Tusk liege falsch mit seinem Urteil, die Pläne würden nicht funktionieren, sagte Hammond bei seiner Parteitagsrede am Montag in Birmingham. „Das ist, was die Leute 1878 über die Glühbirne gesagt haben.”

Die Briten streben eine Freihandelszone mit der EU an Foto: APA (AFP)
Die Briten streben eine Freihandelszone mit der EU an Foto: APA (AFP)

stol