Donnerstag, 23. August 2018

London legt Pläne für Brexit ohne Abkommen vor

Die britische Regierung hat am Donnerstag erste Pläne für den Fall eines Scheiterns der Brexit-Gespräche vorgelegt. Demnach will sich das Land in vielen Bereichen weiterhin an EU-Regeln und Standards orientieren, um Chaos und Engpässe zu vermeiden.

Brexit-Minister Raab will für den Fall der Fälle gerüstet sein Foto: APA (AFP)
Brexit-Minister Raab will für den Fall der Fälle gerüstet sein Foto: APA (AFP)

stol