Freitag, 15. September 2017

London-Terror: Sky News: Verdächtiger identifiziert

Nach einer Bombenexplosion in einem voll besetzten U-Bahn-Zug in London bei der mindestens 22 Menschen verletzt worden sind ist ein Verdächtiger durch die Auswertung von Überwachungsvideos identifiziert worden.

Mark Rowley, Sicherheitsbeauftragter bei Scotland Yard, sagte am Freitag bei der Pressekonferenz, dass der Verdächtige identifiziert sei.
Mark Rowley, Sicherheitsbeauftragter bei Scotland Yard, sagte am Freitag bei der Pressekonferenz, dass der Verdächtige identifiziert sei. - Foto: © LaPresse

Dies berichtete „Sky News“ unter Berufung auf Sicherheitskreise am Freitag. Scotland Yard stufte den Vorfall als „terroristisch“ ein. (STOL hat berichtet)

apa/reuters

stol