Freitag, 13. Januar 2017

Luftangriff auf Militärflughafen in Damaskus: Raketen aus Israel?

Auf dem Militärflughafen Masseh nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus haben sich in der Nacht zum Freitag laut Berichten des syrischen Staatsfernsehens mehrere Explosionen ereignet. Auch die amtliche Nachrichtenagentur Sana berichtete von den Explosionen. Medien beschuldigen Israel.

Vor den Angriffen auf einen Militärflughafen hat es am Donnerstag in Damaskus einen Selbstmordanschlag mit 8 Toten gegeben.
Vor den Angriffen auf einen Militärflughafen hat es am Donnerstag in Damaskus einen Selbstmordanschlag mit 8 Toten gegeben. - Foto: © APA/AFP

stol