Freitag, 12. Juni 2015

Machete im Zug: Maroni will Lizenz zum Schießen

Nachdem ein Zugführer am Donnerstagabend von zwei Südamerikanern mit einer Machete verletzt worden ist, fordert der Präsident der Lombardei, Roberto Maroni, mehr Polizei in den Zügen.

stol