Freitag, 19. Mai 2017

Macron-Partei lässt über 50 Wahlkreise unbesetzt

Die Partei des neugewählten französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron tritt bei der Parlamentswahl im Juni nicht in allen Wahlkreisen an.

stol