Dienstag, 31. Januar 2017

Männerclub 60+ Bozen mit Winterprogramm 2017

Der Männerclub 60+ Bozen mit seinem Leiter Denis Mader, hat sein 14 tägiges Programm 2017 am 19. Jänner vorgestellt. Der beliebte Donnerstagstreff der Herren von Bozen und Umgebung begann mit einem Rundgang durch Dekan Bernhard Holzner zum Sel. Mayr Nusserplatz im Bozner Dom.Nach der Programmvorstellung gab es einen Neujahrsumtrunk.

FaschingsMIX 2016 "Die 20&30 Jahre" für alle Bozner Senioren
Badge Local
FaschingsMIX 2016 "Die 20&30 Jahre" für alle Bozner Senioren

Donnerstag, 2.Februar, beginnen die interessierten Herren mit einer Bewegungsstunde für Körper, Geist und Seele.  Zusammen mit der Turnlehrerin Sonia Pichler aus Gries / Deutschnofen werden die Wichtigkeit der Bewegung im Alter angezeigt mit leichten Übungen körperlicher und geistiger Art,

 

Donnerstag, 16.Februar,  ist der Ex-Bürgermeister von St. Martin in Passeier im Pfarrheim Bozen beim Männerclub zu Gast und wird über seine Missions-Erfahrungen als Diakon in Nigeria referieren

 

Donnerstag, 2.März,  bekommen die Herren Besuch aus Meran, die Kulturvermittlerin und Museumsdame Ruth Engl vom Touriseum Meran wird allen anschaulich die Pioniere des Tourismus in (Süd)Tirol näher bringen.

 

Donnerstag, 16.März, halten "Schlaraffen Pons Drusi" Einzug am Pfarrplatz 24 ...gespannt können die Herren 60+ von Bozen und Umgebung über die Vorstellung dieser traditionellen Kultur-und Gesellschaftsinstitution, sein.

 

Donnerstag, 30.März, entführt gekonnt der bekannte Schauspieler Hans Marini zusammen mit Denis Mader die Herren in die Zeit des Dr Franz Tappeiner, Kurarzt, Botaniker und Anthropologe, ins Meran des 19.Jahrhunderts.

 

Donnerstag, 6. April, wird der letzte Treff des Männerclubs ein Nachmittagsausflug ins Schlerngebiet sein, um mit Kultur, Unterhaltung und Umtrunk das Winter-und Frühjahrsprogramm gesellschaftlich abzuschliessen.

 

Allgemeine Informationen: Der Männerclub 60+ ist ein Teil der Arbeitsgemeinschaft Seniorenbetreuung Bozen und hat sich zur Aufgabe gemacht, Herren 60+ aus Bozen und Umgebung, Natur, Kultur, Unterhaltung und Besinnung mit dem Motto Bewegung & Begegnung, näher zu bringen.

 

Der vor 5 Jahren neugegründete Männerclub 60+ Bozen

hat seinen 14 tägigen Donnerstagtreff von 14 bis 17 Uhr im Pfarrheim Bozen am Pfarrplatz 24.

Jeder ist eingeladen, auch ohne Anmeldung zu kommen und interessierte Freunde und Bekannte, mitzubringen!. 

 

Programmvorstellung des Männerclubs:  

Immer am Donnerstag, dem Clubtag, sind die Termine auf der WAS&WO Terminservice-Seite des Tagesblattes Dolomiten, ersichtlich..

Im Schaukasten vor dem Modehaus Globus am Rathausplatz sind dagegen alle Programme des Seniorenclubs Bozen (AGS Bozen) aufgeschlagen.

Unter [email protected] oder 338 420 50 10 alle notwendigen Informationen erhältlich.

 

Alle Aktivitäten der AGS Bozen:

1) Die wöchentliche Damen-Mittwochrunde,

2) Der 14 tägige Männerclub-Donnerstagstreff.

3) Die ca. 25 Tagesfahrten von April bis Oktober von Oberitalien, Trentino, Süd-Nord-und Osttirol und Bayern.

4)  Die  Sportaktivitäten mit Turnen, Schwimmen und Tanzen von Oktober bis März. 

5)  Der Freitags-Fimtreff, nicht zu vergessen für Junggebliebene, da flimmern von November bis März immer "Streifen zum Wiedersehen" über die Leinwand des Filmclub Bozens.

6) Für interessierte Sängerinnen 60+ ist das Dienstag-Probelokal am Gasserhof / Moritzing von 15 bis 17 Uhr ganzjährig offen. Der Senioren-Damenchor freut sich auf jeden Zuwachs.

7) Der FaschingsMIX für alle Bozner Senioren am 25. Februar im Kolpinghaus von 15 bis 17 Uhr. Einlaß 14.30 Uhr  ist ein humorvoller Beginn des Vereinsjahres.

8)  Die 50- Weihnachtsfeier am 16.Dezember im Waltherhaus Bozen von 15 bis 16.30 Uhr beendet dagegen das intensive Jahr der Arbeitsgemeinschaft 2017.

Infodaten:

Seniorenclub Bozen gegründet 1960 vom jetzigen Ehrenpräsident Heini Oberrauch und Vize Albert Ritter +, 

seit 2003 geführt vom Präsidenten Dr.Werner Wallnöfer ( [email protected] )

Für Fahrten, Männerclub, Filmtreff und Fasching -und Weihnachtsfeier ist der Seniorenbetreuer und Reiseleiter Denis Mader zuständig ( [email protected]  oder 338 420 50 10 )

Kassierin des Vereines ist Frau Erika Leitner & Sekretärin und Sportprogrammantwortliche ist Frau Martha Pichler. Damenclubleiterinnen sind Dr. Waltraud Wallnöfer, Anneliese Trebo und Karin Degle.

 

 

 

 

 

Seniorenclub Bozen, Bozen

stol