Donnerstag, 30. Mai 2019

Magdalena Mittersteiner: Botschafterin der Berge

Die Begeisterung für die Berge hat Magdalena Mittersteiner zu einer Berühmtheit in dend sozialen Netzwerken gemacht. Die 20-Jährige aus Lana ist eine sogenannte Influencerin. Die Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ widmet ihr in der aktuellen Ausgabe ein Porträt.

Magdalena Mittersteiner aus Lana ist eine sogenannte Influencerin. - Foto: Daniel Hug
Badge Local
Magdalena Mittersteiner aus Lana ist eine sogenannte Influencerin. - Foto: Daniel Hug

Mehr als 90.000 Follower haben Madalena Mittersteiners Seite auf Instagram abonniert und verfolgen so regelmäßig, wo die sportbegeisterte junge Frau gerade unterwegs ist: auf einem hohen Gipfel, mit den Skiern im Neuschnee oder beim Klettern in einer steilen Felswand. Die 20-Jährige hat sich als Influencerin einen Namen gemacht und sich selber einen guten Nebenverdienst verschafft. Doch das war gar nicht ihre Absicht, wie sie im Interview mit der „Südtiroler Frau“ erzählt.

Eigentlich ging und geht es Magdalena Mittersteiner vor allem um die Schönheit der Berge, um den Respekt vor der Natur und um ihre Leidenschaft für den Sport – und das soll auch so bleiben.

Das Porträt lesen Sie in der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“: ab 1. Juni am Kiosk.

D

stol