Montag, 21. November 2016

Magische Atmosphäre beim Bozner Christkindlmarkt

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Und mit ihr der Bozner Christkindlmarkt. Am Donnerstag, 24. November, wurde er feierlich eröffnet.

Magische Atmosphäre beim Bozner Christkindlmarkt. Foto: Alex Filz.
Magische Atmosphäre beim Bozner Christkindlmarkt. Foto: Alex Filz.

Mit der offiziellen Begrüßung und der Verkostung eines typischen süßen Weihnachtsgebäckes wurde der Christkindlmarkt am Donnerstag, 24. November, ab 17 Uhr offiziell eröffnet. 

Rund 80 Musikanten in ihren Trachten belebten den Waltherplatz mit traditionellen Melodien. Für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre sorgten die Sänger des Südtiroler Vokalensembles.

Wie von Zauber gingen dann die Lichter am Christbau, in den Ständen und an den Bäumen rund um den Platz an; die Magie der Adventszeit nimmt ihren Lauf...

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Der Bozner Christkindlmarkt ist vom 24. November 2016 bis zum 6. Januar 2017 täglich (außer am 25. Dezember) mit folgenden Uhrzeiten geöffnet:
Montag-Freitag: 10-19 Uhr
Samstag: 10-20 Uhr
Sonntag und 8. Dezember: 10-19 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
24. November: 17-19 Uhr (Eröffnungsfeier um 17 Uhr)
25. November: 10-22 Uhr (Abends geöffnet anlässlich der Langen Nacht der Museen)
24. Dezember: 10-14 Uhr
25. Dezember: geschlossen
31. Dezember: 10-18 Uhr
1. Januar: 12-19 Uhr

stol