Dienstag, 15. November 2016

Mailand: Bürgermeister fordert mehr Soldaten auf Straßen der Stadt

Der Mailänder Bürgermeister Giuseppe Sala hat das Innenministerium um die Entsendung von Soldaten zur Kontrolle von Stadtrandvierteln gebeten. Der Appell wurde an das Innenministerium gerichtet, nachdem am Wochenende ein illegaler Migrant aus Santo Domingo erstochen worden war. Sala erklärte sich wegen der eskalierenden Gewalt seitens südamerikanischer Banden besorgt.

In Mailand schützen die Soldaten unter anderem den Dom und den Hauptbahnhof.
In Mailand schützen die Soldaten unter anderem den Dom und den Hauptbahnhof. - Foto: © shutterstock

stol