Donnerstag, 21. Februar 2019

Mainfelt auf der Schwemmalm: Time to Say Goodbye

Am Samstag, 23. Februar, hat auf der Schwemmalm ein besonderes Konzert stattgefunden. Patrick, Willy, Kevin und Veith standen zum letzten Mal gemeinsam als Mainfelt auf der Bühne.

Mainfelt auf der Schwemmal. Foto: Karl Heinz Röggla
Mainfelt auf der Schwemmal. Foto: Karl Heinz Röggla

Ab Mittag heizten die Jungs von The Blokes den Gästen ein, ehe dann die vier Mainfelt-Musiker zum letzten Mal gemeinsam die Bühne betraten. Mitreissender Rhythmus gepaart mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude – so kennen Fans die erfolgreiche Band Mainfelt aus dem Herzen Südtirols. Ihr Folkrock, der so oft als „handcrafted und heartmade“ bezeichnet wird, traf in den vergangenen Jahren den Nerv der Zeit. 

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Am 9. März 2019 Folkshilfe auf der Schwemmalm

Am 9.März 2019 ist Folkshilfe auf der Schwemmalm zu Gast. Wer folkshilfe live gesehen hat, erza¨hlt davon und kommt wieder! Auch 2019 ist es gelungen die Jungs zu uns ins Ultental zu lotsen! BAHÖ - folkshilfe beweisen mit ihrem zweiten Studioalbum ihre Sonderstellung in der deutschsprachigen Musiklandschaft. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug bleibt seinen Anfängen treu und nimmt dennoch neue Formen an. Eröffnet wird das Konzert von den Moe‘s Garage rund um den Ultner Sänger Wolfi Gamper. Nach dem Konzert sorgt dann die Formation Blue Folks in der Bar sea.wies für die passende Stimmung auf der After Show Party.

stol